UFEP




  

Détails de la formation : 5121 Mindfulness - Neue Wege in der Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigung - Teil I



Type de Formation : HANDICAPS
Thème(s) : Nouveaux modes d'accompagnement 
Description : Wir stehen im beruflichen Alltag immer wieder vor großen Herausforderungen. Eine individuell ausgerichtete, achtsame Begleitung schenkt neue Lebensqualität - sowohl dem Menschen, der Begleitung braucht, als auch dem, der begleitet. Die Erkenntnis, welche Bedürfnisse und Empfindungen sich hinter den Verhaltensweisen einer Person verbergen könnten, erleichtert es, einen guten gemeinsamen Weg zu finden. ZIELE • Präsent sein. • Bewusstes Handeln. • Erkennen von Beziehungsstrukturen. INHALTE Wir werden in Theorie, anhand praktischer Beispiele und praktischer Übungen erarbeiten, was es bedeutet, in Achtsamkeit ( = Mindfulness ) zu leben, zu handeln und zu denken. Wir werden uns außerdem mit den Grundbedürfnissen eines Menschen in unterschiedlichen Dimensionen auseinandersetzen und diese erweiterten Erkenntnisse auf unser Handeln im (beruflichen) Alltag übertragen. Einen speziellen Blick werden wir auf Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung lenken: Wie nehmen Menschen mit einem eingeschränktem Orientierungsvermögen ihre Umwelt wahr?
Date(s) de la Formation : 25.10.2021
26.10.2021
27.10.2021
Lieu : Bettange-sur-Mess
Autre lieu de la formation :
Prix : 450 €
Agrément et validation de la formation continue : En cours de demande de validation pour les professions de santé par le Ministère de la Santé.
Catégorie : Mitarbeiter*Innen, die Menschen mit Beiinträchtigung begleiten.
Formateur(s) : LETZBOR - LEICHTFRIED Julia  
Langue(s) : Allemand  
Domaine(s) : Aucun
Groupe(s) d'age : +18 ans  
Liste des attachements :
  • 1721 et 5121 Mindfulness Teil 1.pdf
  • Chateau