UFEP




  

Détails de la formation : 4821 Wo bleibe ich ? - Stärkung der Selbstfürsorge durch Achtsamkeit



Type de Formation : MANAGEMENT ET DEVELOPPEMENT PERSONNEL
Thème(s) : Qualité de vie au travail 
Description : Die Achtsamkeit bietet vielfältige Übungen an, um die Selbstfürsorge zu stärken. Wenn wir achtsam sind, lenken wir die Aufmerksamkeit bewusst und mit Akzeptanz auf die gegenwärtige Erfahrung und nehmen sie mit allen Sinnen wahr. Durch das Training der Achtsamkeit lernen wir schädliche gewohnheitsmäßige Reaktionsweisen, wie das Überschreiten der eigenen Grenzen zu erkennen und zu unterbrechen. ZIELE: In den kleinen und großen Stürmen des beruflichen Alltags kann es leicht passieren, dass wir den Kontakt zu uns verlieren und uns im Strudel des Tuns verfangen. Und wenn wir dann irgendwann feststellen, dass uns der Sog des automatischen Handelns mitgerissen hat, dann kritisieren und verurteilen wir uns auch noch für unsere Unaufmerksamkeit, statt ihr mit Mitgefühl und Fürsorge zu begegnen. Fürsorge und Mitgefühl gehen Hand in Hand: Sie helfen uns, uns selbst das dringend benötigte Verständnis und die Zuwendung zu gewähren, die wir brauchen, um unsere Bedürfnisse wahrzunehmen und uns das zu geben, was uns gerade guttut. Indem wir lernen rechtzeitig innezuhalten, unsere Bedürfnisse zu erforschen und unsere Grenzen zu respektieren, können wir auch besser für andere da sein, weil wir klarer und zentrierter sind. INHALTE: In diesem modularen 3-tägigen Training praktizieren wir eine Fülle von Übungen, die uns helfen immer wieder bei uns einzuchecken und im Hier und Jetzt anzukommen. Folgende Inhalte werden praxis-und erlebnisorientiert vermittelt: • Achtsamkeit versus Autopilot. • Wahrnehmen und unterbrechen der Stressdynamik. • Erkennen der individuellen Stressauslöser. • Bewusstmachen der Bedürfnisse und Ressourcen. • Positive Gefühle kultivieren. • Bewusstmachen der eigenen Grenzen. • Maßnahmen zur Selbstfürsorge in den beruflichen Alltag integrieren. Im Training wird besonders Wert gelegt auf den Praxisbezug und die Anwendbarkeit der Übungen im beruflichen Alltag. Zwischen den einzelnen Modulen soll das Gelernte in den beruflichen Alltag transferiert werden.
Date(s) de la Formation : 15.10.2021
22.10.2021
29.10.2021
Lieu : Bettange-sur-Mess
Autre lieu de la formation :
Prix : 450 €
Agrément et validation de la formation continue : En cours de demande de validation pour les professions de Santé par le Ministère de la Santé.
Catégorie : Alle Interessierte, die bewusster wahrnehmen und handeln möchten.
Formateur(s) : BISENIUS Viviane  
Langue(s) : Luxembourgeois  
Domaine(s) : Aucun
Groupe(s) d'age : +18 ans  
Liste des attachements :
  • 4821 Wo bleibe ich.pdf
  • Chateau