UFEP




  

Détails de la formation : 3620 Essen mit allen Sinnen entdecken



Type de Formation : HANDICAPS
Thème(s) : Formations inclusives et participatives 
Description : Warum ist dieser Kurs wichtig für mich?Wir müssen jeden Tag essen und trinken. Wir benutzen unsere Augen, Nase und Hände bei der Auswahl des Essens. Wenn wir eine verstopfte Nase haben, schmeckt unser Lieblingsessen ganz anders. Wie ist das möglich?Das was wir essen, beeinflusst direkt unsere Laune, unser Wohlbefinden, unsere Konzentration und unsere Leistung. Es ist wichtig zu verstehen was eine gute Ernährung ist und wie wir sie zusammensetzen können. Das können wir lernen. Was lernen wir in diesem Kurs?Wir lernen den Unterschied zwischen Hunger haben und Lust auf etwas haben. Wir entdecken unser Essen neu. Wir lernen neue Lebensmittel kennen. Wir benützen dazu unsere Sinne. Wir riechen, tasten und schmecken also die Lebensmittel um sie kennenzulernen.Wir bereiten gemeinsam leckere, gesunde, kleine Gerichte zu und testen gemeinsam wie sie schmecken.
Date(s) de la Formation : 17.06.2020
Lieu : Bettange-sur-Mess
Autre lieu de la formation :
Prix : 140 €
Agrément et validation de la formation continue : En cours de demande de validation pour les professions de Santé par le Ministère de la Santé.
Catégorie : Der Kurs ist inklusiv. Der Kurs ist für Leute, die lernen wollen wie man Essen mit allen Sinnen entdecken kann.
Formateur(s) : ROSQUIN Stéphanie  
Langue(s) : Luxembourgeois  
Domaine(s) : Orientation des valeurs / Démocratie / Participation  
Groupe(s) d'age : +18 ans  
Liste des attachements :
  • 3620 Essen mit allen Sinnen entdecken.pdf
  • Chateau