UFEP



Wenn die Psyche aus dem Gleichgewicht kommt
PDF Imprimer Envoyer

Conference S PanfilovaPsychische Störungen bei Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung

Die Häufigkeit psychischer Erkrankungen steigt in der Gesellschat an. Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung sind davon auch betroffen: Verschiedenen Studien zufolge leiden 30 bis 50 % von ihnen auch an psychischen Störungen.

In der Konferenz werden leicht verständlich und bildhaft die Zusammenhänge erklärt:

Wie entstehen psychische Störungen?
Besonderheiten bei Menschen mit geistiger Behinderung

Wie können psychische Erkrankungen auf dem Hintergrund einer geistigen Behinderung erkannt werden?
Dargestellt am Beispiel der Depression: Symptome (klassische und atypische), Verlauf.

Verschiedene Behandlungen:
Welche Erwartungen können sie erfüllen und welche nicht?

Dr. med. Svetlana Panfilova, Ärztin/Psychiatrie: Erfahrung als Pflegekraft im Bereich Wohnen und als Ärztin in der psychiatrischen Ambulanz für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung (Deutschland).

Vortrag in deutscher Sprache - französische übersetzung (ASTI)

  

download Einladung / télécharger l'invitation
downoad Anwortschein / télécharger le coupon-réponse

Mise à jour le Vendredi, 19 Octobre 2012 12:34
 
Chateau